Gewidmet den Volksgenossen Hinz und Kunz

Die Original-Opposition wollt ihr sein?
Und seid ihr sie? Nein.
Aktivist ist, wer aktiv ist?
Das ist wohl auch jeder Faschist.
Der Zins: Das Grundübel der Welt?
Wie ihr unsre Kritik entstellt!
Die Rothschilds, die hinter allem stecken?
Juden wieder als schmarotzende Zecken?
Antisemitismus – was ist schon dabei?
45 ist schon so lange vorbei…
In den Fünfzigern hat es noch keiner gewagt!
Der Mensch in euch ist es, der kläglich versagt.
Kein gutes Herz. Keine scharfen Gedanken.
Wären die Juden doch, als was Antisemiten sie brandmarken:
Verschworen, rücksichtslos, und mächtig.
Und ihr deren Opfer: Unterdrückt, hilflos, schmächtig…
Würde der Popp doch wirklich etwas riskieren,
würde er doch Anhänger und Sympathien verlieren,
wenn er, obwohl er Juden natürlich sehr schätzt,
bitterböse gegen den jüdischen Staat loshetzt…

Die Realität sieht anders aus – leider.
Kritik an euch gibt es nicht. Wer kritisiert, ist Neider.
Oder gekauft, oder gesteuert, oder böse.
Gebt eurem Weltbild bloß keine Blöße!
Nun rollt sie durch Europa, die völkische Welle,
und schwemmt sie weg: Unsre linken Felle.

Ihr Narren! Sabotage am Widerstand!
Was wollt ihr sein? Garant
des Friedens? Ihr garantiert nur eines, seht ihr so verschwommen?
Der werten Herrn Gurus finanzielles Auskommen.

Und gerade ihr wollt die echte Opposition sein?
Bitte, nur dieses: Schenkt künftig reinen Wein ein…

Doch ihr kennt die Wahrheit, wir kennen sie nicht:
„Hitler war doch nur ein kleinerer Wicht
an den Fäden der Finanzoligarchie…“

Der Nazi, er schrie, schrie, schrie:
„Deutschland erwache!“
Und Deutschland erwachte…
Ihr wollt das Biest noch einmal erwecken.
Ich versuche, es endgültig niederzustrecken.
Denn deutschnationale und völkische Träume
sind so viel gefährlicher als gesäuselte Schäume
von Harmonie, der deutschen Pest,
sie zunächst einmal erscheinen lässt.

Hier also die Forderung, die mich schon länger bedrückt:
Räumt das Feld – gebt uns unsere Friedensbewegung zurück!

 

Advertisements
Standard

Kommentar verfassen

Trage deine Daten unten ein oder klicke ein Icon um dich einzuloggen:

WordPress.com-Logo

Du kommentierst mit Deinem WordPress.com-Konto. Abmelden / Ändern )

Twitter-Bild

Du kommentierst mit Deinem Twitter-Konto. Abmelden / Ändern )

Facebook-Foto

Du kommentierst mit Deinem Facebook-Konto. Abmelden / Ändern )

Google+ Foto

Du kommentierst mit Deinem Google+-Konto. Abmelden / Ändern )

Verbinde mit %s